Vergangene events

NOVEMBER
24
Donnerstag
10.00-12.00 Uhr

Agiles Selbstmanagement: Fokus im Arbeitsalltag

Was Sie erwartet

Die heutige Arbeitswelt wird immer komplexer und schnelllebiger. Zeit- und Selbstmanagement helfen, Aufgaben zu strukturieren und das Arbeitspensum zu regeln. Dabei ist es eine Herausforderung, geeignete Methoden nachhaltig in den Arbeitsalltag zu integrieren. Welche Vorteile schafft hier das agile Selbstmanagement und was versteht man darunter? Wie können agile Prinzipien dazu beitragen, mehr Fokus bei der Arbeit zu erreichen und dadurch die vorhandene Zeit sinnvoller zu verwenden? Und wie findet man die persönliche Strategie, die gleichzeitig zum Arbeitsumfeld passt?

Claudia Haußmann wird sich im Workshop mit diesen und weiteren Fragen rund um agiles Selbstmanagement befassen und dabei insbesondere auf das Thema Fokus eingehen. Anhand ihres Workbooks und konkreten Beispielen zeigt sie, wie es gelingt, das Arbeitsumfeld zu reflektieren, Überstunden zu vermeiden und dadurch eine effizientere Arbeitsorganisation und mehr Zufriedenheit in allen Lebensbereichen zu erhalten.

Auf einen blick

Thema: Agiles Selbstmanagement: Fokus im Arbeitsalltag
Datum: 24.11.2022, 10.00 – 12.00 Uhr
Ort: RITZ Eventraum
Kosten: Kostenlos für die RITZ Community und für cyberLAGO-Mitglieder, für Externe 30,00€ zzgl. MwSt. (im Preis enthalten: Fokus -Workbook)
Anmeldung: Um sich auf die Warteliste für diese Veranstaltung einzutragen, schreiben Sie uns bitte unter events@ritz-innovationszentrum.com.

Über die Trainerin

Claudia Haußmann ist Expertin für agiles Selbstmanagement. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Trainerin und Agile Coach weiß sie, welche agilen Fähigkeiten und Soft Skills für den beruflichen und privaten Erfolg nötig sind. Das agile Selbstmanagement ist dabei ein wichtiger Baustein, um in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt erfolgreich zu sein. In ihrer agilen Selbstmanagement-Reise können die verschiedenen Themen in Form von interaktiven Workbooks bearbeitet werden.

„Agiles Selbstmanagement“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des RITZ – Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum und cyberLAGO.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

NOVEMBER
3
Donnerstag
10.00-12.00 Uhr

Mindful business

Achtsamkeitstraining für den Berufsalltag

Was Sie erwartet

Kommt Ihnen das bekannt vor: Morgens schon gehetzt zur Arbeit, nach dem Mailmarathon im Mittagstief, abends private Verpflichtungen – und gefühlt nie die Zeit, mal durchzuatmen.

Umso wichtiger ist es, sich zwischendurch bewusst kleine Ruheinseln zu verschaffen. Warum nicht bei der Arbeit? Ihr Arbeitgeber wird es Ihnen danken – denn schon wenige Minuten täglicher Achtsamkeitspraxis verringern nachweislich Stress und verbessern Ihre Konzentrationsfähigkeit und Performance.

Auch Führungskräfte profitieren, denn: Achtsame Menschen sind die besseren Führungskräfte und verbessern nachweislich das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden sowie deren Leistungen.

Interessiert? In unserem Workshop lernen Sie Methoden der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) kennen.

Im Achtsamkeitstraining erfahren Sie,

  • was Achtsamkeit ist
  • wie Sie automatische Stress-Reaktionen ändern können
  • welche Methoden des MBSR Sie im Arbeitsalltag besonders gut integrieren können.

Mit regelmäßiger Achtsamkeit im Berufsalltag lernen Sie langfristig,

  • Stress besser zu bewältigen
  • Burnout vorzubeugen
  • Selbstkontrolle zu üben
  • und vieles mehr.

Auf einen blick

Thema: Mindful business – Achtsamkeitstraining für den Berufsalltag
Datum: 03.11.2022, 10.00 – 12.00 Uhr
Ort: RITZ Eventraum
Kosten: Kostenlos für die RITZ Community, für Externe 35,00 € zzgl. MwSt.
Anmeldung: HIER ANMELDEN

Über die Trainerin

Heike Lelle ist ausgebildete Power-Yoga- und Entspannungstrainerin. 2008 gründete sie Business Yoga Bodensee und stellt mit ihren Angeboten für Unternehmen den Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Spezialisiert u. a. auf Achtsamkeits-Trainings, hilft sie, das Leben durch Achtsamkeit zu optimieren.

JULI
1
Freitag
ab 15.30 Uhr

1,5 Jahre RITZ – Das Jubiläum

Herzliche Einladung

Das RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum füllt sich seit Beginn des Betriebs am 1. Januar 2021 kontinuierlich mit Leben und Innovationsakteur*innen aus Digitalisierung und Mobilität der Zukunft.

Am 1. Juli möchten wir mit Ihnen unser eineinhalbjähriges Jubiläum begehen und laden Sie ein zu einer spannenden Keynote über künstliche versus menschliche Intelligenz, zur Ausstellung unserer RITZ Community und Partner sowie zum Networking bei Live Catering.

Was Sie erwartet?

15.30 Uhr Empfang mit Roboter Pepper
16.00 Uhr Begrüßung durch Marian Duram, Geschäftsführer des RITZ
Grußwort Lothar Wölfle, Landrat des Bodenseekreises
Grußwort Dieter Stauber, Bürgermeister der Stadt Friedrichshafen
Grußwort Dr. Arndt Oschmann, Leiter des Referats “Steuerung EFRE” im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg
Keynote “Bleiben wir schlauer als die Roboter?”, Dr. Boris Nikolai Konrad, Neurowissenschaftler
Verlosung eines Zeppelin-Flugs
17:30 Uhr Ausstellung der RITZ Community und Partner; Networking bei Live Catering

Auf einen blick

Anlass: 1,5 Jahre RITZ – Das Jubiläum
Datum: 01.07.2022, ab 15.30 Uhr
Ort: RITZ, Fallenbrunnen 14, 88045 Friedrichshafen; Parkplätze im Fallenbrunnen verfügbar
Anmeldung bis zum 22.06.2022 unter https://ritz-innovationszentrum.com/anmeldung/?eventid=8&veranstaltung=1,5+Jahre+RITZ

Über den Keynote Speaker

Dr. Boris Nikolai Konrad ist Neurowissenschaftler, Physiker, Autor und mehrfacher Weltmeister im Gedächtnissport. Der Gehirnforscher erklärt neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und beantwortet die Fragen, ob wir schlauer bleiben als die Roboter und wie die Technik unser Denken verändert.

MAI
19
Donnerstag
15.00 – 17.00 Uhr

Women‘s Voice in Tech

Starke Stimme – starker Auftritt: Stimm- und Sprechworkshop für Frauen mit Stimmcoach Corinna Coors

Was Sie erwartet?

Frauen sind in technikbasierten Branchen längst keine Seltenheit mehr – denkt man. Doch tatsächlich sind Frauen in der Digitalbranche mit 16% nach wie vor wenig vertreten. Und haben daher oft das Gefühl, sich mehr beweisen zu müssen als ihre männlichen Kollegen. Doch egal, ob Mann oder Frau, jede*r kennt es: Eine wichtige Präsentation steht bevor, die Nervosität steigt und die Stimme fängt an zu zittern. Wir finden, dass sich mit einem starken stimmlichen Auftritt die Präsenz der Women in Tech stärken lässt. Deshalb bieten wir ein professionelles Stimmcoaching für Frauen an. Denn eine gesunde, voll klingende Stimme stärkt das Selbstvertrauen und weckt Aufmerksamkeit.

Im Workshop zu Stimm- und Sprechpräsenz erhalten Sie Impulse, wie Sie

» Ihre authentische Sprechstimme finden,
» sich deutlich und verständlich artikulieren,
» Ihre Stimme in der Interaktion gekonnt einsetzen
» und mittels einer Stimmanalyse zu einer ersten Selbsteinschätzung Ihrer Stimme gelangen.

Auf einen blick

Thema: Stimm- und Sprechworkshop für Frauen
Datum: 19.05.2022, 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: RITZ Eventraum
Kosten: Kostenlos für die RITZ Community, für Externe 75,00€ zzgl.
MwSt. pro Person (Verpflegung inklusive)
Anmeldung https://ritz-innovationszentrum.com/anmeldung/?eventid=9&veranstaltung=Women+in+Tech

Über die Trainerin

Die eigene Stimme finden, die Persönlichkeit zum Klingen bringen, mit der Stimme berühren – das ist das Motto von Stimmcoach Corinna Coors. Auf ihre Ausbildung zur Logopädin und berufliche Stationen u. a. in logopädischen Praxen folgten Fortbildungen zur Authentic Voice Coach sowie zur Stimmtherapeutin. Seit 2018 ist Corinna Coors freiberufliche Stimmcoach und hilft Menschen, ihre Stimme zu stärken und sie an ihr persönliches Potenzial heranzuführen.