Veranstaltungen

im Ritz

Aktuell sind keine Veranstaltungen geplant.

NOVEMBER
3
Donnerstag
10.00-12.00 Uhr

Mindful business

Achtsamkeitstraining für den Berufsalltag

Was Sie erwartet

Kommt Ihnen das bekannt vor: Morgens schon gehetzt zur Arbeit, nach dem Mailmarathon im Mittagstief, abends private Verpflichtungen – und gefühlt nie die Zeit, mal durchzuatmen.

Umso wichtiger ist es, sich zwischendurch bewusst kleine Ruheinseln zu verschaffen. Warum nicht bei der Arbeit? Ihr Arbeitgeber wird es Ihnen danken – denn schon wenige Minuten täglicher Achtsamkeitspraxis verringern nachweislich Stress und verbessern Ihre Konzentrationsfähigkeit und Performance.

Auch Führungskräfte profitieren, denn: Achtsame Menschen sind die besseren Führungskräfte und verbessern nachweislich das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden sowie deren Leistungen.

Interessiert? In unserem Workshop lernen Sie Methoden der Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) kennen.

Im Achtsamkeitstraining erfahren Sie,

  • was Achtsamkeit ist
  • wie Sie automatische Stress-Reaktionen ändern können
  • welche Methoden des MBSR Sie im Arbeitsalltag besonders gut integrieren können.

Mit regelmäßiger Achtsamkeit im Berufsalltag lernen Sie langfristig,

  • Stress besser zu bewältigen
  • Burnout vorzubeugen
  • Selbstkontrolle zu üben
  • und vieles mehr.

Auf einen blick

Thema: Mindful business – Achtsamkeitstraining für den Berufsalltag
Datum: 03.11.2022, 10.00 – 12.00 Uhr
Ort: RITZ Eventraum
Kosten: Kostenlos für die RITZ Community, für Externe 35,00 € zzgl. MwSt.
Anmeldung: HIER ANMELDEN

Über die Trainerin

Heike Lelle ist ausgebildete Power-Yoga- und Entspannungstrainerin. 2008 gründete sie Business Yoga Bodensee und stellt mit ihren Angeboten für Unternehmen den Mitarbeiter in den Mittelpunkt. Spezialisiert u. a. auf Achtsamkeits-Trainings, hilft sie, das Leben durch Achtsamkeit zu optimieren.

NOVEMBER
24
Donnerstag
10.00-12.00 Uhr

Agiles Selbstmanagement: Fokus im Arbeitsalltag

Was Sie erwartet

Die heutige Arbeitswelt wird immer komplexer und schnelllebiger. Zeit- und Selbstmanagement helfen, Aufgaben zu strukturieren und das Arbeitspensum zu regeln. Dabei ist es eine Herausforderung, geeignete Methoden nachhaltig in den Arbeitsalltag zu integrieren. Welche Vorteile schafft hier das agile Selbstmanagement und was versteht man darunter? Wie können agile Prinzipien dazu beitragen, mehr Fokus bei der Arbeit zu erreichen und dadurch die vorhandene Zeit sinnvoller zu verwenden? Und wie findet man die persönliche Strategie, die gleichzeitig zum Arbeitsumfeld passt?

Claudia Haußmann wird sich im Workshop mit diesen und weiteren Fragen rund um agiles Selbstmanagement befassen und dabei insbesondere auf das Thema Fokus eingehen. Anhand ihres Workbooks und konkreten Beispielen zeigt sie, wie es gelingt, das Arbeitsumfeld zu reflektieren, Überstunden zu vermeiden und dadurch eine effizientere Arbeitsorganisation und mehr Zufriedenheit in allen Lebensbereichen zu erhalten.

Auf einen blick

Thema: Agiles Selbstmanagement: Fokus im Arbeitsalltag
Datum: 24.11.2022, 10.00 – 12.00 Uhr
Ort: RITZ Eventraum
Kosten: Kostenlos für die RITZ Community und für cyberLAGO-Mitglieder, für Externe 30,00€ zzgl. MwSt. (im Preis enthalten: Fokus -Workbook)
Anmeldung: Um sich auf die Warteliste für diese Veranstaltung einzutragen, schreiben Sie uns bitte unter events@ritz-innovationszentrum.com.

Über die Trainerin

Claudia Haußmann ist Expertin für agiles Selbstmanagement. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Trainerin und Agile Coach weiß sie, welche agilen Fähigkeiten und Soft Skills für den beruflichen und privaten Erfolg nötig sind. Das agile Selbstmanagement ist dabei ein wichtiger Baustein, um in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt erfolgreich zu sein. In ihrer agilen Selbstmanagement-Reise können die verschiedenen Themen in Form von interaktiven Workbooks bearbeitet werden.

„Agiles Selbstmanagement“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des RITZ – Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum und cyberLAGO.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.

NOVEMBER
30
Mittwoch
17.00-21.00 Uhr

Connected Mobility

Fachvortrag und Arbeitstische

Was Sie erwartet

Verschiedene Formen der Vernetzung kennzeichnen die Mobilität im Sinne einer „Connected Mobility“. Dazu zählen neben der nahtlosen Kommunikation zwischen unterschiedlichen Verkehrsträgern und der durchgängigen Planung von Fahrten im intermodalen Verkehr auch der Datenaustausch nahezu in Echtzeit zwischen Fahrzeugen untereinander und der umliegenden Infrastruktur sowie die intelligente Routenoptimierung auf Basis von Erfahrungen. Durch all diese Formen der Vernetzung werden Staus vermieden, die Sicherheit auf den Straßen erhöht und Schadstoffemissionen reduziert. Nicht zuletzt bilden sich um diese vernetzte Mobilität zahlreiche neue Geschäftsmodelle.

Dazu wird Markus Beller, Senior IT Consultant bei doubleSlash Net-Business GmbH, in seiner Keynote einen Einblick in die Mechanismen, Herausforderungen und zukünftigen Geschäftsfelder der Automobilindustrie geben.

Wie kann und muss Connected Mobility aussehen und funktionieren, um den wachsenden Bedarf an Mobilität zu optimieren? Welche Technologien ermöglichen eine effiziente und nachhaltig vernetzte Mobilität? Welche Herausforderungen müssen gelöst werden?

cyberLAGO, die IWT Wirtschaft und Technik GmbH und das RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum laden Sie herzlich zur Veranstaltung „Connected Mobility“ am 30. November ein, um Antworten auf ebendiese Fragen zu finden.

Dabei sind auch Sie mit Ihrer Expertise und Erfahrung gefragt! Bringen Sie sich ein!
Im Anschluss an den Vortrag werden einzelne Fragestellungen vertieft und Sie haben die Möglichkeit, sich an Arbeitstischen mit Expert*innen und anderen Teilnehmenden zu ausgewählten Themenfeldern aus dem Bereich Connected Mobility auszutauschen:

1. Subscription Management für Connected Car Services
2. V2X – Vehicle2Infrastructure
3. T2X – Intelligente Transportlogistik

 

Auf einen Blick

Thema: Connected Mobility
Datum: 30.11.2022, 17.00 – 21.00 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr
Ort: RITZ Regionales Innovations- und Technologietransfer Zentrum
Fallenbrunnen 14, 88045 Friedrichshafen
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldung: HIER ANMELDEN